Vorstand

25.03.2019, 07:01 Uhr
Die CDU Oberhausen-Rheinhausen nominiert ihre Kandidatinnen und Kandidaten ....

Die CDU Oberhausen-Rheinhausen nominiert ihre Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat und Ortschaftsrat

Der Vorsitzende Hajo Böser führte durch die Nominierungsversammlung in der Alten Post in Rheinhausen. Der CDU ist es gelungen couragierte und engagierte Bürgerinnen und Bürger für die bevorstehende Kommunalwahl zu gewinnen.

Treffenderweise eröffnete Gemeinderat Pascal Bechtel die Vorstellungsrunde der Kandidaten mit seinem Appell: „Demokratie lebt vom Mitmachen, nicht vom Zuschauen“. Es folgten 21 hoch motivierte Vorstellungen, bei denen deutlich zu erkennen war, dass keiner darunter den Aufwand des Ehrenamtes scheut und jeder sich gerne aktiv in der Gemeinde einbringen möchte. Die fünf amtierenden Gemeinderäte aus Oberhausen Tatjana Lindemann, Werner Most, Matthias Werner, Margareta Hartkorn und Pascal Bechtel, sowie Peter Prestel und Hajo Böser aus Rheinhausen treten hierbei erneut an.

Der CDU ist es hervorragend geglückt die Breite der Gesellschaft mit Ihren Kandidaten abzubilden. Eine bunte Mischung aus Handwerkern, Angestellten, Beamten und Selbstständigen, sowie Studenten und Pensionären sind vertreten. Alle Kandidaten wurden von den CDU-Mitgliedern in geheimer Wahl bestätigt. Demnach treten bei der Kommunalwahl am 26. Mai an.

Wir möchten Sie um Ihre Unterstützung bei der Kommunalwahl bitten. Verantwortungsvoll und mit frischen Ideen stellen wir uns den Aufgaben und Herausforderungen in unserer Gemeinde.

Kandidaten, -innen